Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Über uns

Im nächsten Jahr liegen 25 Jahre Vertrieb von Holzbeton- Mantelsteinprodukten hinter mir. Meinen Erstkontakt zu diesem, mir damals völlig unbekannten, Baustoff hatte ich bereits 1978 auf einer Großbaustelle von mehrgeschossigen Reihenhäusern in Wolfsburg OT-Westhagen. Dort wurden hunderte Wohneinheiten in mit einem grünlich eingefärbten Füllstein errichtet.  Der Name des “grünen Steins“ sowie die bautechnischen Eigenschaften blieben mir damals, zu meiner Zeit als Stahlbetonbauer- Azubi,  verbogen und war auch niemals ein Thema auf der Baustelle. Ich fand den “grünen Stein“ klasse. Beim Treppenbau, Unterzüge, Eingangsportale, Balkone, ließen sich Bretter, Schaltafeln und sonstiges,  was beim Bauen befestigt werden muss, einfach per Nagel und Hammer (ohne Stahlnägel oder Dübelbohrungen)  am Steinmaterial befestigen. Das sparte enorm an Bauzeit ein und war auch sicherer,  als das Befestigen von Brettlaschen an harten Wänden mittels Stahlnägeln, weil diese Nägel auch gern mal beim Einschlagen in z.B. Kalksandstein splittern und ins Gesicht springen konnten. Das Maurerteam von meist fünf Bauarbeitern stellte und verfüllte pro Tag Gebäudewände für ca. 100 m² große Wohnungen aus den Einzelbausteinen auf.

Jahre später, ich war vom Handwerker auf dem zweiten Bildungswege zum selbständigen Kaufmann gereift, galt es das Verkaufssortiment um den Bereich Selbstbauhaus zu erweitern. Ich erinnerte mich an den “ grünen Stein“ aus meiner Lehrzeit und suchte, damals noch ohne Internet, nach einem Anbieter von diesem Baustein. Fündig wurde ich bei einem bundesweit agierenden Selbstbauhausanbieter welcher den Stein als “ unser Selbstbaustein “ als Kern seines Geschäftsmodells “ Selbstbauhaus “ einsetzte. Die Vorteile des Bausteins vor Augen übernahm ich 1992 den Vertrieb der Bausatzhäuser aus Holzspandämmsteinen für den Bereich Nordrhein Westfalen.

Bereits 1995 wurde die Kirste & Klömpges OHG, Vertrieb von Bausystemen gegründet. Das Unternehmen wurde gegründet um das Produktsortiment gegenüber dem Selbstbauanbieter weiter in Richtung Ausbauhaus zu entwickeln.

Wir befinden uns nun im Jahr 2016, die Rahmenbedingungen für Holzbeton- Mantelsteine,  Produkte aus nachwachsenden  Stoffen werden heutzutage von dem Bauherrn bewusst gern genutzt. Nur, auch heute noch ist den meisten Bauwilligen, Architekten und Bauingenieuren der Baustoff Holzbeton als Stein, als Bauplatte und deren mögliche Einsatzbereiche völlig unbekannt. Schuld an dem heute geringen Bekanntheitsgrad von Holzbetonprodukten ist die jahrelange Marktbeschränkung der meisten Produkthersteller auf Selbstbauhausanbieter, welche durchaus eine Marktgröße stellten. Die Bausystemanbieter sicherten in Deutschland den Absatz der Produktion von Holzspansteinen allein, sodass ein zusätzliches Vertriebsarrangement durch die Produkthersteller selbst über einen langen Zeitraum nicht notwendig war. Nur wer um die bauphysikalischen Vorteile von Holzbeton wusste und bereit war Umstände bei der Beschaffung in Kauf zu nehmen, fand Wege den Holzspanstein allein, ohne Bausystem, für seine Baumaßnahme zu erwerben.

Als Großhändler von Holzbetonprodukten bieten wir mit unserer Online-Vertriebsplattform www.holzspanstein.eu zunächst jedem Interessierten allgemeine Produktinformationen zum Thema Holzbeton, der ökologische und nachwachsende Baustoff oder auch Holzbeton der Baustoff mit einzigartigen bauphysikalischen Eigenschaften. Vögel beispielsweise bevorzugen Nistkästen aus Holzbeton jedem anderen Material. Menschen scheint es egal zu sein, in welchem Material sie wohnen, ob die Wände feucht oder laut sind, Hauptsache die Komfortausstattung ist offensichtlich und vollständig vorhanden.

Wir möchten den Immobilieninteressenten sensibilisieren, ihn auf die Produktunterschiede zwischen weißen, roten und grünen Steinen aufmerksam machen. Jeder soll seine Chance erhalten über seine Wohnsituation, die Gebäudequalität selbst im Rahmen seiner Möglichkeiten zu entscheiden.

 

Oliver Kirste

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?